Investitionspark Białogard

  • Polski
  • English
  • Deutsch

Das Zentrum für Pulverbeschichtung mit einer Fläche von 1.500 m2 liegt im Technologischen Gründerzentrum in Białogard.otwarcie IT

Dieses Gründerzentrum gehört zum Investitionspark Białogard „Invest-Park”.  Dieser Investitionspark erhielt im Jahre 2009 die Auszeichnung „Beste Investition in Nordwestpolen“.

Das Zentrum für Pulverbeschichtung ist mit einer automatischen Linie für die Pulverbeschichtung von Stahl-, Aluminium- und verzinkten Elementen ausgestattet.

system Power FreeDiese Linie wurde unter Verwendung moderner Anlagen und qualitativ hochwertiger Technologien weltweit führender Unternehmen errichtet, wie etwa Nordson (USA), Lechler (Deutschland), Bosch-Rexroth (Deutschland), Ferroli (Italien), Eurowater, Siemens (Deutschland).

Die moderne Linie zur Pulverbeschichtung und die hochqualifizierten Fachkräfte garantieren die hohe Qualität der Beschichtung und konkurrenzfähige Preise für die Dienstleistungen.

w myjce

Standardmaße der zur Pulverbeschichtung bestimmten Konstruktionen:

- 3000 x 450 x 1600 (Länge x Breite x Höhe)

- 2000 x 850 x 1600 (Länge x Breite x Höhe)

  Gewicht: 200 kg (größere Maße auf Anfrage)

 NACHAUFTRAGNEHMERSCHAFT / OUTSOURCING FÜR JEDE FIRMA

 

 

 

NANOKERAMIK – BESTER KORROSIONSSCHUTZ

Vor der Beschichtung erfolgt die Vorbereitung der Metallelemente in der Spritzwaschanlage mit 6 Prozesszonen. Die Spritzwaschanlage bereitet die Oberfläche der Metallelemente im traditionellen Prozess vor, d.h. durch Entfettung mit Eisenphosphorierung oder Zinkphosphorierung. Wir setzen außerdem den innovativen Prozess der Vorbereitung der Oberflächen mit Hilfe von Nanokeramik ein. Über den korrekten Ablauf der Vorbereitungsprozesse der Oberflächen wacht das qualifizierte Personal der Firma ELHUS.

 

Nordson Prodigy2

Nordson Prodigy1


Beim Auftragen der Pulverbeschichtung wenden wir die moderne Technologie der Firma Nordson Prodigy an.

 

 

Das eingesetzte Transportsystem Power Free und die technologisch fortgeschrittene Automatik kontrollieren alle Prozesse während der Pulverbeschichtung. Der Computer passt den Prozess ideal an die Art des beschichteten Metalls an.

Auf Wunsch des Kunden führen wir Laboruntersuchungen zwecks Prüfung der Eigenschaften der erlangten Beschichtungen nach den nachfolgend genannten Normen durch:

Salzkammer nach der Norm PN-ISO 7253:2000,gotowy produkt
Biegeprobe nach der Norm PN-EN ISO 1519,
Tiefungsprüfung nach der Norm PN-EN ISO 1520,
Schlagfestigkeit nach der Norm PN-EN ISO 6272-1/6272-2,
Gitterschnittprüfung nach der Norm PN-EN ISO 2409,
Härte nach der Norm ISO 15184.

Unser strategischer Partner ist die Firma ELHUS Sokołowscy s.c.

Technologischer Partner des Zentrums für Pulverbeschichtung ist die Technische Universität Koszalin.

Kontakt:
FOSEKO – Zentrums für Pulverbeschichtung
Technologie- Und Gründerpark
ul. Kołobrzeska 58
78-200 Białogard
Aleksander Przyborski - Manager
Mobile: 609 603 789
E-mail adresse: biuro@foseko.pl
www.foseko.pl

Der Investitionspark Białogard „Invest-Park” offeriert neue Möglichkeiten der Unterstützung von Unternehmern, die die Aufnahme oder den Ausbau einer Produktionstätigkeit in Nordwestpolen planen. Wir bieten neue Produktionsobjekte und vollständig bewehrte Investitionsgelände an. Im Rahmen des Projekts „Invest-Park“ verkürzen wir bedeutend die Zeit bis zur Aufnahme der Produktion und senken gleichzeitig die Investitionskosten.

ZamknijStrona używa cookies (ciasteczek). W przeglądarkach internetowych można zmienić ustawienia dotyczące cookies. Zablokowanie możliwości zapisywania plików cookies może spowodować utrudnienia lub brak działania niektórych funkcji serwisu. Niedokonanie zmian ustawień przeglądarki internetowej na ustawienia blokujące zapisywanie plików cookies jest jednoznaczne z wyrażeniem zgody na ich zapisywanie.